DEUTSCH-AMERIKANISCHES VOLKSFEST AUF DEM US-TRUPPENÜBUNGSPLATZ GRAFENWÖHR,
2.- 4. AUGUST 2019

Programm – Sicherheits- und Verkehrshinweise

Grafenwöhr, 26. Juli 2019 – Die US-Armee Garnison Bavaria lädt auch in
diesem Jahr wieder herzlichst zum diesjährigen Deutsch-Amerikanischen
Volksfest in Grafenwöhr ein. Die gesamte Bevölkerung ist eingeladen,
gemeinsam mit den Amerikanern vom 2. bis zum 4. August 2019, die
deutsch-amerikanische Freundschaft, zu feiern.

Das Festgelände im Camp Kasserine, US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr ist
dafür am Freitag, 2. und Samstag, 3. August von 11 bis 24 Uhr, sowie am
Sonntag, 4. August von 11 bis 23 Uhr, geöffnet. Verkauf von Getränken endet
jeweils eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten.

Bereits seit 61 Jahren werden vom Deutsch-Amerikanischen Gemeinsamen
Ausschuss (DAGA) aus dem Erlös des DAGA Festzeltes, Bedürftige aus den
umliegenden Landkreisen, sowie soziale Projekte bei der US-Armee,
unterstützt.

Ein grosser Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften und über 100
verschiedenen Ständen mit Souvenir- und Geschenkartikeln bieten Unterhaltung
für jedes Alter. Die grosse Auswahl von bekannten Bands garantiert beste
Unterhaltung für jung und alt. Das musikalische Programm geht von
traditioneller bayerischer bis zu Rock, Pop, Soul, Funk und Country Musik.

Ebenso erwartet alle Besucher ein vielfältiges, internationales Angebot an
Speisen, das von amerikanischer Ice Cream bis zu Barbeque Ribs, Tacos,
Nachos, Chili, Corn-on-the-Cob, Barbeque Chicken, Hot Dogs, Corn Dogs,
Pizzas, Fried Oreos, Funnel Cake, Crepes, Hamburger, Steaks, Baked Potatoes,
Räucherfisch, Gyros, Bartwurst und bayerischem Schweinehaxen reicht, und ein
Garant für den beim Deutsch-Amerikanischen Volksfest so bekannten „American
Way of Life“ ist.

Ein weiterer Höhepunkt ist sicherlich auch die grosse gemeinsame Waffen- und
Geräteschau der US-Armee und Bundeswehr. Interessierte Besucher können sich
auch beim Bundeswehr Info-Truck über eine Karriere bei der Bundeswehr
informieren und beraten lassen. Wer als ziviler Beschäftigter bei der
US-Armee eine Arbeitsstelle sucht, kann sich beim INFO Stand des
Personalbüros der U.S. Army Garrison Bavaria von Freitag bis Sonntag,
jeweils von 12 – 18 Uhr, informieren.

 

SICHERHEITS- UND VERKEHRSINFOS

 

***Die Verkehrsführung, um Besuchern eine schnelle An- und Abfahrt zu
ermöglichen, ist folgendermassen: Die Anfahrt zum Volksfestplatzi im
US-Truppenübungsplatz für alle Besucher erfolgt „AUSSCHLIESSLICH“ über Tor 6
an der B-299 gegenüber dem Gründerzentrum Grafenwöhr. Zur Ausfahrt aus dem
Truppenübungsplatz steht den Besuchern „NUR“ Tor 4 an der B-299 bei
Tanzfleck/Freihung zur Verfügung. Wir bitten alle Besucher zur Beachtung der
Hinweisschilder.

***Parkplätze im Truppenübungsplatz Grafenwöhr stehen ausreichend zur
Verfügung und sind ausgeschildert. Besucher werden gebeten auch die
ausgeschilderten Parkverbote zu beachten. Falschparker, die Zufahrten oder
Notausfahrten blockieren, laufen Gefahr abgeschleppt zu werden.

***Besonders empfohlen wird der Gebrauch der zahlreichen Pendelbusse, die
Besucher bequem von den Parkplätzen im Stadtgebiet Grafenwöhr zum Festplatz
im US-Truppenübungsplatz, und zurück bringen. Die Haltestellen befinden sich
am Festplatz (Dießfurter Strasse, Nähe Waldbad), auf dem Marienplatz (Nähe
Rathaus), an der Deutschen Post (Alte Amberger Strasse) und am
Gründerzentrum (an der B-299, gegenüber Tor 6). Die Busse verkehren an allen
drei Veranstaltungstagen regelmässig im Abstand von etwa 30 Minuten von 11
bis 1 Uhr. Tickets für die Hin-, inklusive Rückfahrt sind an den
Bushaltestellen für 2 Euro pro Person erhältlich. Kinder und Jugendliche bis
14 Jahre sind frei. Letzter Pendelbus zum Fest fährt jeweils um 22 Uhr.
Pendelbusse zurück zu den einzelnen Parkplätzen fahren jeweils bis 01 Uhr.

***Wie bereits in den letzten Jahren werden auch dieses Jahr wieder
verstärkte Fahrzeug- und Personenkontrollen auf, rund und vor dem
Festgelände, sowie den Bushaltestellen durchgeführt. Besucher ab 16 Jahre
müssen einen gültigen Personalausweis oder Reispass mitführen.

***Die folgenden Dokumente werden für den Einlass akzeptiert – *MÜSSEN
GÜLTIG SEIN*
– Reisepässe (AUSSER AUS SYRIEN, IRAN, SUDAN, NORDKOREA)
– Personalausweise aus allen EU-Mitgliedstaaten
– US-Kasernenausweise / Installation Pass
– DOD ID Karten
– Vorläufige deutsche Personalausweise

***Die folgenden Dokumente werden für den Einlass „NICHT“ akzeptiert
– Reiseausweise / Travel Document
– US Passport Karten
– Führerscheine
– Aufenthaltstitel
– Aufenthaltsgestattung / Duldungsnachweise
– Ankunftsnachweise
– Ersatzpersonalausweise
– Gefälschte / manipulierte Ausweise
– Reisepässe aus Syrien, Iran, Sudan, Nordkorea

***Rucksäcke, grosse Taschen und Beutel (größer als 20cm x 20cm x 30cm), –
ausgenommen Windeltaschen -. jegliche Art von Kühl- und Picknickboxen, sowie
Waffen einschließlich Messer, Schneidewerkzeuge, Multifunktionswerkzeuge
(Schweizer Messer, Leatherman-), Schlagwaffen, Softairwaffen, Pfefferspray,
Feuerwerkskörper, Brandsätze, Brandbeschleuniger, Feuerwerks und scharfe
Gegenstände, Drogen und Drogenutensilien, offene Behältnisse jeglicher Art –
ausgenommen Babynahrung – . dürfen nicht mitgebracht werden.

***Alle Besucher des Volksfestes und deren Handgepäck können zu jeder Zeit
durchsucht werden.**

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

***************************

PROGRAMM

_____________________________

Freitag, 02. August 2019, 11:00 – 24:00 Uhr „FAMILIENTAG“

11:00 – 20:00 Uhr Familientag mit reduzierten Fahrpreisen

11:00 Uhr Eröffnungszeremonie beim Eingang zum Festplatz,
Camp Kasserine

Festzug zum DAGA Festzelt mit
anschliessenden „Anzapfen“ des ersten Fass Bieres durch Garnisonskommandeur
Colonel Adam J. Boyd

11:00 – 14:00 Uhr „Ehenbachtaler Blaskapelle“ im DAGA Festzelt

11.00 – 14.00 Uhr Der „Soldatensender AFN Bavaria“ sendet live vom
Volksfest

11:00 – 19:00 Uhr Internationale Musik mit „DJ Tim Brown“ im MWR Festzelt

17:00 Uhr Lederhosen und Dirndl Contest im MWR festzelt

19:00 – 20:00 Uhr Auftritt der Musiker „Deltrice“ und „Jesus Contreras“
aus dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr im MWR Festzelt

19:00 – 24:00 Uhr Party- und Stimmungsband „SaKrisch“ im DAGA Festzelt

20:30 – 23:10 Uhr Armed Forces Entertainment präsentiert die „Sweet Siren
Cover Band“ (3x 40 Minuten) aus Minnesota, USA (Top 40 hits, Country Music
und Classic Rock.
__________________________________

Samstag, 03. August 2019, 11:00 – 24:00 Uhr

11:00 – 17:40 Uhr Internationale Musik mit „DJ Tim Brown“ im MWR Festzelt

11:30 – 17:00 Uhr „Stadtkapelle Kemnath“ im DAGA Festzelt

17:40 – 18:40 Uhr Auftritt der Musiker „Jesus Contreras und Deltrice“ aus
dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr im MWR Festzelt

19:00 – 20:00 Uhr „Austin Freeman Country Band“ aus Nürnberg im MWR
Festzelt (Leadsänger ist vom 2nd Cavalry Regiment aus Vilseck)

19:00 – 24:00 Uhr Party- und Stimmungsband „Donnervögel“ aus Straubing im
DAGA Festzelt

20:30 – 23:10 Uhr Armed Forces Entertainment präsentiert die „Sweet Siren
Cover Band“ (3x 40 Minuten) aus Minnesota, USA (Top 40 hits, Country Music
und Classic Rock).
__________________________________

Sonntag, 04. August 2019, 11:00 – 23:00 Uhr

11:00 – 18:40 Uhr Internationale Musik mit „DJ Tim Brown“ im MWR Festzelt

12:00 – 21:00 Uhr „Musikkapelle Dießfurt“ im DAGA Festzelt

18:40 – 19:40 Uhr Auftritt der Musiker „Jesus Contreras“ und „Nicole
Johnson-Vogl“ aus dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr im MWR Festzelt

20:00 – 22:40 Uhr Armed Forces Entertainment präsentiert die „Sweet Siren
Cover Band“ (3x 40 Minuten) aus Minnesota, USA (Top 40 hits, Country Music
und Classic Rock).