Datum/Zeit
Datum: 11. August 2019
Uhrzeit: 14:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Beim Feuerwehrhaus Bruckendorfgmünd
Leitenangerweg
92655 Grafenwöhr

Veranstalter:
GEOPARK Bayern-Böhmen


Kies und Sand gehören zu den Ablagerungen der Flüsse während der letzten Eiszeiten. Sie prägen heute mit ihrem oft nährstoffarmen Untergrund Landschaft, Vegetation und Tierwelt einer Flusslandschaft beiderseits der Talaue. Die bequeme Rundwanderung erläutert die verschiedenen Landschaftselemente der Haidenaabaue und ihrer eiszeitlichen Terrassen und geht insbesondere auf Flora und Fauna ein. Mit Geoparkranger Raimund Röttenbacher.
Für Kinderwagen geeignet.
Dauer rund drei Stunden, Gebühr vier Euro, Kinder frei.

Copyright Bild: