Gegenwehr zwecklos – Bürgermeister ohne Chance!

 

Mit Scheren bewaffnet stürmten die Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung gleich am Morgen des „Unsinnigen Donnerstags“ das Büro von Bürgermeister Edgar Knobloch. Wie es der Brauch ist, hatten sie es auf seine buntgemusterte Krawatte abgesehen. Bei dieser Übermacht gab er sich in diesem Fall gerne geschlagen und überließ seinen Damen die begehrte Trophäe.