Das Bezahlen von anfallenden Gebühren ist für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grafenwöhr jetzt noch einfacher möglich. Mit der Einrichtung eines stationären Bezahlterminals durch die Vereinigten Sparkassen Eschenbach i.d.OPf., Neustadt a.d.Waldnaab, Vohenstrauß hat die Stadtverwaltung ihr Serviceangebot erweitert.

Nun können Zahlungen im Rathaus bequem und einfach per EC-Karte erledigt werden. Dazu zählen zum Beispiel die Gebühren für die Beantragung eines Personalausweises beziehungsweise Reisepasses, die Bezahlung von Fischereigebühren oder Gewerbeanmeldungen.

Die ersten Erfahrungen zeigen, dass das neue Bezahlsystem von der Bevölkerung gut angenommen wird.

Bild: Girofachberater Thomas Horn und Lorenz Kraus, Geschäftsleiter der Stadtverwaltung Grafenwöhr, bei der Einrichtung des Bezahlterminals im Verwaltungsgebäude der Stadt Grafenwöhr.