In einer kleinen Feierstunde wurde am 06.11.2017 im Rathaus das 25-jährige Dienstjubiläum von Stadtgärtner Alexander Eismann gefeiert. Bürgermeister Edgar Knobloch überreichte dem Gärtnermeister eine Urkunde sowie eine kleine Aufmerksamkeit. Alexander Eismann trat seinen Dienst am 2. November 1992 bei der Stadt Grafenwöhr an. Im Jahre 1996 legte er erfolgreich die Meisterprüfung als Gärtner für Garten- und Landschaftsbau ab. Auch danach erweiterte Alexander Eismann durch zahlreiche Fortbildungen ständig sein Wissen. Seine Kreativität bewies er, als auf seine Idee und Veranlassung hin das Stadtwappen in der Grünanlage bei der Einmündung der Bahnhofstraße in die Pressather Straße angelegt wurde. Für die gute Zusammenarbeit und seine Verdienste bedanken sich bei ihm neben Bürgermeister Edgar Knobloch auch die Kollegen aus Verwaltung, Bauhof und der Personalrat. In diesem ist er selbst seit dem Jahr 2006 tätig.