Kein Freizeitpass für 2020/2021

Auf die Erstellung eines neuen Freizeitpasses für 2020/2021 wurde verzichtet, nachdem zum Zeitpunkt der Drucklegung durch die Corona-Krise noch große Unsicherheit bezüglich der Öffnungsmöglichkeiten von Freibädern, Freizeitparks, Tiergärten und ähnlichen Einrichtung herrschte.

Nach einem Jahr Zwangspause wird der Freizeitpass 2021/2022