Die Stadt Grafenwöhr sagt die für kommenden Donnerstag, den 19.03.2020 geplante Stadtratssitzung ab. Sie reagiert damit auf die Vorgaben und Einschränkungen aufgrund des bayernweit ausgerufenen Katastrophenfalls. Wegen der beengten Platzverhältnisse im Sitzungssaal des historischen Rathauses können die Empfehlungen hinsichtlich Mindestabstand usw. nicht eingehalten werden. Eine kurzfristige Änderung des Sitzungsortes ist aufgrund der Vorschriften zur Ladung nicht möglich, da ein Ladungsmangel in jedem Fall ausgeschlossen werden muss. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest, er würde rechtzeitig bekanntgemacht.