Das Marktgremium der Stadt hat nach zwei diskussionsreichen Sitzungen den Adventsmarkt sowie eine weitere Weihnachtsidee schweren Herzens wegen Corona abgesagt. Grundsätzlich wollte man den Grafenwöhrern Abwechslung in der Weihnachtszeit bieten und die neuen Zeiten als Herausforderung annehmen und neue Ideen entwickeln. Letztendlich hätte man als Veranstalter aber eine große Verantwortung den Mitwirkenden und Besuchern gegenüber und müsste strikte Kontrollen in allen Bereichen gewährleisten. Weder finanzielle Aspekte, noch ein immenser Personalaufwand waren die ausschlaggebenden Hindernisse, vielmehr wären bei den strengen Kontrollen die gewünschte Unterhaltung sowie Spaß und Freude auf der Strecke geblieben.

 

Auch das beliebte Weihnachtskonzert der USAREUR-Band wurde von Seiten des Orchesters wegen Corona abgesagt. Als Ersatz für die Stadthalle, die derzeit saniert wird, hätte bereits eine Ausweichlocation zur Verfügung gestanden. Die derzeitigen Corona-Entwicklungen haben die Band jedoch veranlasst, dem Schutz der Besucher und Musiker den Vorrang zu geben.

 

Im nächsten Jahr holen wir alles nach und freuen uns auf unseren schönen Adventsmarkt und ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert mit der USAREUR-Band.