Der Sebastianstag am 20. Januar 2022 steht vor der Tür. Die Bevölkerung der Stadt Grafenwöhr hat vor langer Zeit das Versprechen abgelegt, den Sankt Sebastianstag eines jeden Jahres als Ortsfeiertag zu begehen. Der Grund dieses Versprechens ist den Einwohnern von Grafenwöhr in guter Erinnerung geblieben und wurde von Generation zu Generation weitergegeben.

 

Zur würdigen Feier dieses Tages lädt Sie die Kolpingsfamilie recht herzlich ein.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage beginnt der traditionelle Kirchenzeug heuer an der Stadthalle in Richtung Friedenskirche mit anschließendem Gedenkgottesdienst.

Die Kolpingsfamilie lädt deshalb auch in diesem Jahr die Bevölkerung, Vereine, Verbände und Organisationen ein, diesen Ortsfeiertag am Montag mit einem längst zur Tradition gewordenen Kirchenzug, mit anschließendem Gottesdienst.

 

Programmablauf:

08.45: Aufstellung aller Vereine, Verbände und Organisationen an der Stadthalle

08.50: Abmarsch des Kirchenzuges mit Musik zur „Friedenskirche“

09.00: Gedenkgottesdienst in der „Friedenskirche“

 

Alle Vereine, Verbände und Organisationen werden gebeten sich am Kirchenzug und am Gedenkgottesdienst mit ihren Fahnen und Abordnungen zu beteiligen.

 

KOLPINGSFAMILIE GRAFENWÖHR

DIE VORSTANDSCHAFT