Arbeiten Sie in der Kranken- oder Seniorenpflege in Grafenwöhr oder wohnen Sie in Grafenwöhr und arbeiten in einer solchen Einrichtung auswärts?

Dann sind Sie herzlich eingeladen!

Seit Beginn der Pandemie wurden gerade die Mitarbeiter/innen in der Pflege, ob in Krankenhäusern, Seniorenheimen oder ambulant deutlich über das übliche Maß hinaus gefordert. Im Namen der Stadt Grafenwöhr und auch persönlich möchte sich Erster Bürgermeister Edgar Knobloch deshalb bei allen ortsansässigen bzw. in örtlichen Einrichtungen tätigen Kranken- und Pflegekräften recht herzlich für ihre Arbeit zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger bedanken.

Nach langen Monaten unter Pandemie-Bedingungen läuft das kulturelle Leben auch in Grafenwöhr langsam wieder an. Auf unserer Naturbühne am Schönberg gastiert das Landestheater Oberpfalz mit verschiedenen Aufführungen, so auch mit dem bekannten Familienstück „Ronja Räubertochter“. Um dem Dank der Stadt Ausdruck zu verleihen, dürfen wir Sie als Mitarbeiter/in einer Pflegeeinrichtung zu einer für Sie kostenlosen Zusatzvorstellung

am Sonntag, den 25. Juli 2021, um 16.30 Uhr

herzlichst einladen. Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich da die Besucherzahl auf 200 Personen begrenzt ist. Bitte melden Sie sich daher baldmöglichst mit maximal 2 Familienmitgliedern (minderjährige Kinder unbegrenzt) bei der Stadtverwaltung an.

Tel. 09641/9220-0 oder per Mail an die poststelle@grafenwoehr.bayern.de

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen bis zum Erreichen der maximalen Besucherzahl vergeben. Die Stadt freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht jetzt schon einen angenehmen Nachmittag und gute Unterhaltung mit dem Landestheater Oberpfalz.