Der 100. Geburtstag der Naturbühne Schönberg wird in diesem Jahr würdig gefeiert, unter anderem mit einem unvergesslichen Konzertabend mit Peter Wittmann & dem Ballhausorchester unter dem Motto „Die Nacht ist nicht nur zum Schlafen da“ am 9. Juni ab 18 Uhr. Denn was könnte besser zu einer Naturbühne aus den „Wilden Zwanzigern“ des vergangenen Jahrhunderts passen als die größten Schlager und Chansons aus ebendieser Zeit.

Lassen Sie sich auf einen musikalischen Ausflug in die „Roaring Twenties“ entführen. Peter Wittmann, bekannt als Sänger, Charmeur, Conferencier und Schlitzohr mit schwarzem Humor präsentiert mit seinem Orchester Musik aus verruchten und verrückten Zeiten. Stilecht im Frack und mit kraftvoller, variationsreicher Stimme führt er durch den Abend. Begleitet wird er vom elegant-charmanten Salonorchester. Unverwechselbare Evergreens von Zarah Leander, Marlene Dietrich, Hans Albers, Gustav Gründgens oder Ernst Busch vermitteln das Lebensgefühl dieser bizarren, glamourösen Zeit. Das flirrend-sommerliche Ambiente des Schönbergs trägt ihr weiteres zu einem gelungenen Abend bei.

Karten sind zum Preis von 28€ (ggf. zzgl. VVK-Gebühren) erhältlich über www.okticket.de und den üblichen Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse gibt es Tickets für 32€  Beim Konzert werden Getränke und kleine Snacks angeboten. Einlass ab 17 Uhr.