Datum/Zeit
Datum: 24. Juli 2022
Uhrzeit: 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Marktplatz
Marktplatz
Grafenwöhr

Veranstalter:
Stadt Grafenwöhr


Traditioneller Annamarkt  mit Verkaufsoffenem Sonntag

24.07.2022, 10-18 Uhr

 

Bummeln, Feiern, Kaufen, Stöbern – am 24. Juli lädt die Stadt Grafenwöhr von 10-18 Uhr zum Annamarkt und Verkaufsoffenen Sonntag in die Altstadt ein. Traditioneller Anlass ist die Einweihung der Bergkirche „Maria-Hilf“ am Annaberg vor über 250 Jahren am Namenstag der Heiligen Anna.

Die inhabergeführten Geschäfte öffnen traditionell ihre Pforten und locken mit verschiedenen Aktionen. Am Marktplatz bieten zahlreiche Marktstände Nützliches und handgefertigte Waren an. Im Stadtpark sorgt die Feuerwehr von 10-21 Uhr für das leibliche Wohl und regt bei musikalischer Unterhaltung zum Verschnaufen vom Marktbummel an. Eine Attraktion wird der Bayerische LandTruck am Marktplatz sein, das neue Infomobil des Bayerischen Landtags, das ein Gewinnspiel, Mitmachaktionen sowie Detektiv-Lesungen für Kinder bietet sowie die Möglichkeit mit Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Eine weitere Attraktion ist der Tag der offenen Baustelle, bei der die Stadthalle sowie der Wohnkomplex des Landkreissiedlungswerks in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße zwischen 14 und 16 Uhr besichtigt werden kann.

Um 14 Uhr startet am Rathaus eine inszenierte historische Stadtführung in Kooperation mit der Kath. Theatergruppe Grafenwöhr, bei der in der Altstadt und am Annaberg die Geschichte von der Stadtgründung bis zum Bau des Truppenübungsplatzes unterhaltsam in szenischen Einlagen dargestellt wird. Anlässlich des Annamarkts beträgt die ermäßigte Gebühr für die inszenierte Führung 4 Euro, Kinder sind frei, keine Anmeldung erforderlich. Um 15 Uhr gibt es für amerikanische Gäste die Möglichkeit Grafenwöhr bei einer englischen Stadtführung kennen zu lernen. Am Grafenwörther Platz in der Alten Amberger Straße öffnet der Bürgerverein von 10-18 Uhr seine Pforten zum Flohmarkt und bietet außerdem Kaffee und Kuchen an.

Neben dem weltlichen Programm steht vor allem die kirchliche Feier im Mittelpunkt. Der Namenstag der Heiligen Anna wird um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Festpredigt vor der Annabergkirche „Maria-Hilf“ und um 21 Uhr mit einer abendlichen Lichterprozession vom Marktplatz zum Annaberg gewürdigt.

 

Programm Annamarkt im Überblick:

09.15 Uhr Kirchenzug, Sudhaus

09.30 Uhr Festgottesdienst, Annaberg

09.30 Uhr Kindergottesdienst, Lourdesgrotte

10-18 Uhr Annamarkt, Marktplatz

10-21 Uhr Annafest, Stadtpark

10-18 Uhr verkaufsoffene Geschäfte mit Gewinnspiel

10-18 Uhr LandTruck des Bayerischen Landtags

10-18 Uhr Flohmarkt Bürgerverein e.V. mit Kaffee und Kuchen, Grafenwörther Platz

14.00 Uhr Inszenierte historische Stadtführung, Rathaus

14-16 Uhr Tag der offenen Baustelle

Stadthalle, Schulstraße und Landkreissiedlungswerk, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str.

15.00 Uhr  Guided city tour in English, Rathaus

21.00 Uhr Lichterprozession, Annaberg

Copyright Bild:
Stadt Grafenwöhr