Die Oberpfalz zu Gast in Grafenwöhr!

Der Oberpfälzer Kulturbund und die Stadt Grafenwöhr laden vom 20. bis 23. Juni 2024 zum Kulturfest der Oberpfälzer – 44. Bayerischer Nordgautag ein.

Freuen Sie sich auf vier Tage voller Kultur, Begegnungen und Eindrücke. Vier Tage mit Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen und Feiern. Vier Tage, in denen Grafenwöhr, seine Bürger und seine Vereine sich präsentieren.

Der „Nordgautag“ findet alle zwei Jahre in einer anderen Gemeinde der Oberpfalz statt und soll regionale Kultur und Heimatpflege fördern. Zum ersten Mal ist Grafenwöhr Ausrichtungsort und auch der Truppenübungsplatz und die amerikanische Bevölkerung sind in die Feierlichkeiten eingebunden. Passend dazu lautet das Motto der Feierlichkeiten „Oberpfalz trifft Amerika – Heimat auf Zeit“.

Zu den Höhepunkten zählen ein Stadtfest und ein großer Festumzug. Über alle Programmpunkte können Sie sich untenstehend informieren. Weitere Informationen und Details werden bis Anfang Juni ergänzt. Sofern nicht anders beschrieben, sind alle Veranstaltungen kostenlos.

Programm für den 44. Nordgautag in Grafenwöhr

Veranstaltungen

Donnerstag 20. Juni 2024

15:00 – 19:00 Uhr – Kolpingstr. 1

mit Tatjana Walter und Christine Ott 

17:30 UhrFoyer Stadthalle

Übergabe der Nordgauplastik an die Stadt Grafenwöhr 

19:30 Uhr – Zoiglstube Adler

Vortrag Dieter Radl – Musikalische Begleitung: D’Saitenmusik

20:00 Uhr – Stadthalle

Freitag 21. Juni 2024

10:00 Uhr – Grund- und Mittelschule

14:00 – 18:00 Uhr – Mehrgenerationenhaus in der Stadthalle

16:00 – 20:00 Uhr – Kolpingstraße 1

Musikalische Früherziehung und steirische Harmonika mit Lilia Gette

17:00 – 20:00 Uhr – Im Markwinkel 1, Hubertus Grafenwöhr

17:00 Uhr – Stadthalle

18:00 Uhr – Bücherei

Moderation: Stefan Voit

18:00 Uhr – Marktplatz

Stadtführung des Heimatvereins mit humorvollen Spielszenen der Theatergruppe Grafenwöhr

5 € / Anmeldung vor Ort

19:00 – 00:00 Uhr – Kultur- und Militärmuseum

Mit Theater, Führungen, Lesungen, Vorträgen und vielem mehr 

Samstag 22. Juni 2024

07:00 – 11:00 Uhr – Schönberg

09:00 Uhr – Laurentiuskirche Hütten

11:00 Uhr – Innenhof Kultur- und Militärmuseum

11:00 Uhr – Kultur- und Militärmuseum

Gerald Morgenstern: 

„Truppenübungsplatz Grafenwöhr – gestern und heute“

Carolin Kirchner-Bossenmaier: 

„Wolf, Seeadler und Co – ein Bericht über den Naturreichtum auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr“

Col. Kevin Poole: 

„Deutsch-Amerikanische Freundschaft in der Oberpfalz“ 

Moderation: Dr. Martin Dallmeier

13:00 – 01:00 Uhr – Marktplatz und Stadtpark

Mit Auftritten regionaler Gruppen auf zwei Bühnen, Bewirtung, einem Kinder- und Jugendprogramm und Konzerten am Abend 

Sechs Fahrten im halbstündigen Rhythmus zwischen 13.30 und 16:00 Uhr

Personalausweis muss mitgeführt werden

Abfahrtsort wird kurzfristig bekannt gegeben

5 € / Anmeldung vor Ort

15:00 Uhr – Kerschensteinerstraße 1

16:15 Uhr – Martin-Luther-Str. 2

17:00 Uhr – Kultur- und Militärmuseum

Stadtführung des Heimatvereins mit humorvollen Spielszenen der Theatergruppe Grafenwöhr 

5 € / Anmeldung vor Ort

16:00 – 17:30 Uhr – Aula Grund- und Mittelschule

mit Veeh-Harfen bei Stefanie Schenkl 

17:00 Uhr – Foyer Stadthalle

Sonntag 23. Juni 2024

11:00 Uhr – Stadtpark

14:00 Uhr

Startpunkt: St. Michaelswerk | Endpunkt: Marktplatz 

13:00 – 18:00 Uhr – Marktplatz und Stadtpark

Ausstellungen

Details werden bekanntgegeben

Impressionen von und um den Truppenübungsplatz

20. Juni – 20. Juli, während der Öffnungszeiten des Museums

Kultur- und Militärmuseum

20. Juni – 20. Juli, während der Öffnungszeiten des Museums

Kultur- und Militärmuseum

Möglichkeit zur Besichtung des Heimatmobils

Samstag 22. Juni ab 13:00 Uhr

Marienplatz Grafenwöhr

Sonderöffnungzeiten während des Nordgautags

20. Juni: 14:00 – 17:00 Uhr | 21. Juni: 19:00 – 00:00 Uhr

22. Juni: 13:00 – 18:00 Uhr | 23. Juni: 16:00 – 19:00 Uhr

Sonderpreis: 3 € (Kinder unter 16 Jahre frei)

Veranstalter:

Oberpfälzer Kulturbund e.V., Ludwig-Thoma-Str. 14, 93051 Regensburg

Stadt Grafenwöhr, Marktplatz 1, 92655 Grafenwöhr

 

Gestaltung: 

Titelbild: Sonja Eckert (Gymnasium Eschenbach)

Design: VERESdesign | Marketing & Design, Grafenwöhr

 

Weitere Informationen: 

Änderungen im Programm sind möglich, 

Der Oberpfälzer Kulturbund e.V. bedankt sich für die:

Finanzielle Förderung des Oberpfälzer Kulturbundes

Förderung des Kulturfest der Oberpfälzer – 44. Nordgautag