Kein Freizeitpass für 2020/2021

Auf die Erstellung eines neuen Freizeitpasses für 2020/2021 wurde verzichtet, nachdem zum Zeitpunkt der Drucklegung durch die Corona-Krise noch große Unsicherheit bezüglich der Öffnungsmöglichkeiten von Freibädern, Freizeitparks, Tiergärten und ähnlichen Einrichtung herrschte.

Nach einem Jahr Zwangspause wird der Freizeitpass 2021/2022

Bild Logo Vierstädtedreieck

Regionalbudget 2020 der ILE Kooperationsraum VierStädtedreieck – Zweiter Aufruf vom 14. Mai 2020

Mit dem Regionalbudget fördern das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Ämter für Ländliche Entwicklung Gemeinden, die sich freiwillig im Rahmen einer Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) zusammengeschlossen haben.

Dadurch soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung …