Kein Freizeitpass für 2020/2021

Auf die Erstellung eines neuen Freizeitpasses für 2020/2021 wurde verzichtet, nachdem zum Zeitpunkt der Drucklegung durch die Corona-Krise noch große Unsicherheit bezüglich der Öffnungsmöglichkeiten von Freibädern, Freizeitparks, Tiergärten und ähnlichen Einrichtung herrschte.

Nach einem Jahr Zwangspause wird der Freizeitpass 2021/2022

Achtung Baustelle!

Im Rahmen des FTTC-Ausbaus (Glasfaserverkabelung) der Deutschen Telekom AG in Zusammenarbeit mit der Bayernwerk Netz GmbH kommt es in mehreren Bereichen des Stadtgebiets zu Bauarbeiten, so unter anderem in der Bahnhofsiedlung, Wolfgangsiedlung, im Bereich der Eichendorffstraße, Vilsecker Straße, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und …